Einsätze vom Jahr 2020

Einsatz Nr. 7 vom 14.10.2020

Einsatzbeginn: 12:48 Uhr

Einsatzende: 13:23 Uhr

Einsatzort: Raibach, Unterdorf

Einsatzart: H1 Y, Türöffnung

Einsatz Nr. 6 vom 14.03.2020

Einsatzbeginn: 11:27 Uhr

Einsatzende: 11:53 Uhr

Einsatzort: Raibach, Oberdorf

Einsatzart: F2, Rauch im Haus, es riecht verschmort, Ursache unbekannt

Bericht:
Es wurde kein Feuer festgestellt.
Es stand Essen auf dem Herd.
Nach dem Lüften der Wohnung, wurde der Einsatz beendet.

Einsatz Nr. 5 vom 27.02.2020

Einsatzbeginn: 21:30 Uhr

Einsatzende: 23:00 Uhr

Einsatzort: L3413 Dorndiel -> Binselberg

Einsatzart: H1, Verkehrsunfall

Bericht:
Kurz nachdem entschieden wurde die Straße zu sperren, wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L3413 Dorndiel in Richtung Binselberg gerufen.
Vor Ort wurde das Auto in einem Graben gefunden.
Es wurde am Auto keine Person angetroffen und das Auto war verschlossen.
Somit war es kein Einsatz für die Feuerwehr.

Einsatz Nr. 4 vom 27.02.2020

Einsatzbeginn: 20:05 Uhr

Einsatzende: 21:30 Uhr

Einsatzort: L3413 Dorndiel -> Binselberg

Einsatzart: H1, Baum auf Fahrbahn

Bericht:
Es wurden mehrere Bäume auf der L3413 von Dorndiel bis zu den Windrädern auf dem Binselberg entfernt.
Es hingen weiterhin mehrere Äste gefährlich weit in die Fahrbahn.
Es wurde daraufhin der Stv. Stadtbrandinspektor über die die Gefahr informiert.
Nachdem der Stv. Stadtbrandinspektor sich ein Bild der Lage gemacht hatte, wurde entschieden die Straße, zwischen Dorndiel und Raibach zu sperren.

Einsatz Nr. 3 vom 17.02.2020

Einsatzbeginn: 15:34 Uhr

Einsatzende: 15:49 Uhr

Einsatzort: L3413 Dorndiel -> Wald-Amorbach

Einsatzart: H1, Baum auf Fahrbahn

Einsatz Nr. 2 vom 04.02.2020

Einsatzbeginn: 01:47 Uhr

Einsatzende: 02:45 Uhr

Einsatzort: L3413 -> Dorndiel Friedhof

Einsatzart: H1

Bericht:
Nachdem der Baum vom letzten Einsatz entfernt worden war, ist aufgefallen dass sich am Friedhof Schlamm mit kleineren Steinen angesammelt hatte.
Um zu verhindern, dass ein Auto auf dem Schlamm und den Steinen wegrutscht, haben wir uns dazu entschieden den Schlamm von der Straße zu entfernen.
Der Schlamm wurde von den Wassermassen vom Berg bis zum Dorndieler Friedhof geschwemmt, wobei es kleine Steine mitriss.
Als wir das Abfließen durch Graben eines neues Ablaufs gestoppt / gemindert haben, sind wir der Spur des Schlamms gefolgt, um zu sehen, ob noch weitere Straßenabschnitte betroffen waren.
Wir haben daraufhin zwei weitere Stellen gefunden, wo das Wasser nicht ordentlich abfließen konnte und mit Schlamm und kleinen Steinen auf die Straße floss.
Wir haben auch dort einen neuen Ablauf gegraben, damit das Wasser besser abfließen konnte.

Einsatz Nr. 1 vom 04.02.2020

Einsatzbeginn: 01:08 Uhr

Einsatzende: 01:47 Uhr

Einsatzort: L3413 Dorndiel -> Wald-Amorbach

Einsatzart: H1, Baum auf Fahrbahn

Bericht:
Um 01:08 Uhr wurde die Feuerwehr Dorndiel zu einem Baum auf Fahrbahn gerufen.
Der Baum sollte in Fahrtrichtung Wald-Amorbach auf der Straße liegen.
Wir haben ihn dann auf Höhe des Sportplatzes gefunden.
Der Baum hatte etwa die hälfte der Fahrbahn blockiert.
Nachddem wir den Baum von der Fahrbahn entfernt hatten, ist aufgefallen, dass Schlamm auf der Straße beim Friedhof liegt.
Mehr dazu im Einsatz mit der Einsatznummer 2.